Schiffer-Tree

De Immen un de Schiffer Trees

 


Schiffer-Trees bei De Immen

Wir unterstützen die Ansiedlung von wild lebenden Honigbienenvölkern mit Hilfe der Schiffer-Trees. Seit 5 Jahren gab es verschiedene Begegnungen und Austausch zwischen Torben Schiffer und De Immen. Nun haben wir uns entschlossen, die Verbreitung von Baumhöhlensimulationen mit den Schiffer-Trees aktiv zu begleiten. De

Immen hat 5 Schiffer-Trees gekauft und z.T. schon gehängt. An den jeweiligen Standorten der Ausbildungskurse “Wesensgemäße Imkerei” Neumünster, Hamburg, Mechtersen, Vollersode und Engelskirchen werden die Schiffer-Trees ihren Platz finden.

Am 10. Juni 2020 wurde der erste Schiffer-Tree in Neumünster in 6 m Höhe an einer Eiche befestigt. Es gab eine Riesenfreude, als wir schon ca. 10 Tage später bemerkten, dass ein Schwarm den Schiffer-Tree gefunden hatte und eingezogen war. Woher der Schwarm kam ist nicht bekannt. Bei den unseren Bienenvölkern in der Nähe des Schiffer-Trees gab es keine Schwarmstimmung. Weitere Informationen über Schiffer-Trees und Honigbienenvölker in Baumhöhlen finden Sie auf
beekeeping-revolution.combeenature-projekt.com

Foto/ Text: Harald Salzmann