Imkerkurse 2023

Im Einklang mit den Bienen…

Die wesensgemäße Bienenhaltung versucht eine Bienenhaltung, bei der die Bedürfnisse der Menschen und der Bienen im Gleichgewicht sind. Entsprechend den Qualitätsansprüchen von Demeter wird in den Kursen das Bienenvolk mit seinen Impulsen von uns in den Mittelpunkt gestellt und die natürlichen Bedürfnisse und Lebensgewohnheiten werden unterstützt. Die Bienen dürfen sich selbst entscheiden, wann und in welcher Zusammensetzung sie sich über den natürlichen Schwarmtrieb vermehren. Das Bienenvolk baut ihre Waben im Naturwabenbau selbst, wie es ihren individuellen Bedürfnissen entspricht. Die Königin darf sich im eigenen Volk frei bewegen, sie lebt in und mit ihrem Volk, in dem sie geboren wurde. Neue Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft fließen dabei in den Kursinhalt ein. Der Kurs möchte vor allem das Verständnis um die hier beschriebenen Lebensäußerungen vermitteln und wie ein verantwortlicher Umgang mit den uns anvertrauten Bienen in diesem Verständnis möglich ist.

An den Kursorten Mechtersen (Lüneburg), Hamburg (Ahrensburg) und Kiel werden in den Monaten März bis November von erfahrenen Kursleiter:innen und Referent:innen theoretisches Wissen und praktisches Arbeiten an den Bienen vermittelt. Dabei werden je nach Kursort die Kursgestaltung wie Voraussetzung (Anfänger, Menschen mit Imkereierfahrung), Termine, variieren.

Kursgebühr: 390 €


Kursinhalte

  • Entwicklung und Zusammensetzung des Bienenvolks
  • Auswinterung, Wachstum und Wabenbau des Biens
  • Vermehrung über den Schwarmtrieb
  • Varroatose
  • Winterfütterung, Winterruhe
  • Bedeutung der Bienen für unser Ökosystem, Verbesserung des Nahrungsangebots für Bienen

Was ist wesensgemäße Bienenhaltung?

Wesensgemäße Bienenhaltung orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen und Instinkten des Bienenvolks.

  • Die Bienen bauen ihre Waben selbst.
  • Das Vermehren erfolgt über den natürlichen Schwarmtrieb.
  • Auf die gängige Praxis der künstlichen Königinnenzucht wird verzichtet.
  • Die Integrität des sensiblen Brutnestes wird gewahrt.

De-Immen_Imkerkurse_Download* (PDF)

 

Bei De Immen gibt es Imkerkurse in diesen Orten:


Hamburg (Ahrensburg) Gut Wulfsdorf

Termine 2023

11.02 | 25.03 | 29.04 | 20.05 | 24.06 | 26.08
10:00 – 17:00 Uhr

Leitung und Kontakt: Dorothea Bogs


Mechtersen bei Lüneburg

Termine 2023

26.03 | 23.04 | 14.05 | 11.06 | 09.07 | 03.09
10:00 – 17:00 Uhr
Leitung und Kontakt: Marina Kliewer


Kiel

Termine 2023

11.02 | 18.03 | 15.04 | 01.07 | 26.08 | 30.09
10:00 – 17:00 Uhr
Leitung und Kontakt: Angelika Elak


Ahrensboek

Auf der Suche nach einer nachhaltigen Bienenhaltung  – – – V e r t i e f u n g s k u r s e – – –
Sie halten seit einigen Jahren Bienen? Sie kommen mit Ihrer Betriebsweise an Grenzen? Sie möchten Ihr imkerliches Handeln aus dem Verständnis der Lebensprozesse im Bienenvolk ableiten? Vor allem: Sie haben Fragen? In meinen Vertiefungskursen versuche ich Ihre Fragen vor dem Hintergrund der Prozesse im Bienenvolk zu beantworten und  gemeinsam Strategien für eine zukunftsfähige Imkerei zu entwickeln Ich nenne das: Individuelle Bienenhaltung. mirkolunau.de/mitmachen/bienenkurse/ (externe Anmeldung)

 


  • Meine Anmeldung für den Imkerkurs

    6 Seminartage von März - September 2023

    De Immen e.V. weist auf unsere Datenschutzerklärung hin, wir verwenden diese Daten nur für die Verwendung dieser Veranstaltungsreihe.
  • Für alles wichtige und Fragen bitte eine E-Mail an: info @ de-immen.de
  • Ja, ich bin einverstanden meine Kontaktdaten zwecks einer Bildung von Fahrgemeinschaften weiter zugeben.
    Nein, auf keinen Fall.
  • Wir bieten aktuell Imkerkurse in Mechtersen bei Lüneburg, Ahrensburg bei Hamburg, und Kiel als Ausbildungsorte an.
  • Bitte bis zum 23.02.2023 Überweisen mit dem Verwendeungszweck: Imkerkurs2023: ORT, NAME
    auf die IBAN: DE74 4306 0967 2019 9723 00 Die Anmeldung ist mit der Überweisung des Betrages bindend. Bei dem Absenden bekommt die angegebene E-Mail-Adresse eine Kopie der Anmeldung. Wir melden uns vor dem Kurs mit Details zum Imkerkurs.
  •